5 Dinge, auf die Sie beim Kauf einer Wallbox für Ihr Elektroauto achten sollten

Eine Heimladestation ist die sicherste und einfachste Wahl für alle, die ihr Elektroauto zu Hause aufladen möchten, egal ob Sie in einer Wohnung oder einem Haus leben. Es gibt zahlreiche Optionen bei der Auswahl einer Heimladestation und es ist wichtig, dass Sie die für Sie und Ihre Bedürfnisse am besten geeignete auswählen. Hier sind die wichtigsten Punkte, die Sie vor einer Bestellung prüfen sollten.

1. Ladeleistung

Welche Ladegeschwindigkeiten benötigen Sie? Ist es in Ordnung, wenn das Elektroauto eine ganze Nacht braucht, um vollständig aufgeladen zu werden, oder müssen Sie es in nur wenigen Stunden geladen haben? Wenn Sie Letzteres bejaht haben, benötigen Sie eine Ladestation mit höherer Ladeleistung. Die Batteriegrösse Ihres Elektroautos beeinflusst ebenfalls die Ladegeschwindigkeit. Die maximale Ladegeschwindigkeit wird zudem an die Kapazität Ihres Autos angepasst.

2. Installation

Eine Wallbox für ein Elektroauto muss immer von einer zertifizierten Elektrofachkraft installiert werden.

3. Ladekabel

Sie können zwischen Heimladestationen mit integriertem Kabel oder solchen mit einer Steckdose für ein separates Ladekabel wählen. Man unterscheidet auch zwischen Typ-1- und Typ-2-Ladeanschlüssen. Heute verwenden die meisten Wallboxen Typ-2-Anschlüsse. Der Elektroauto-Anschluss kann jedoch variieren, je nachdem, ob es sich um ein Hybridfahrzeug oder ein Elektrofahrzeug handelt, und er kann auch je nach Herstellungsjahr variieren. Die meisten Autos sind heute mit Typ-2-Steckern ausgestattet, da dies der EU-Standard ist, aber bei älteren Autos ist auch Typ 1 zu finden. (Lesen Sie hier unseren Artikel zur Auswahl des richtigen Ladekabels.)

4. Intelligente Steuerung

Beim Kauf einer Heimladestation können Sie zwischen einer einfachen oder intelligenten Wallbox wählen. Eine einfache Wallbox kann weder über das Internet gesteuert noch mit dem Internet verbunden werden. Eine intelligente Wallbox hingegen ermöglicht es Ihnen, den Ladevorgang zu überwachen und sowohl die Leistung als auch die benötigte Zeit zu steuern. Zaptec Go ist immer mit dem Internet verbunden und wird automatisch aktualisiert, um die neuesten Funktionen und Updates zu erhalten.

5. Vorausplanung

Wenn Sie planen, mehr als ein Elektroauto zu kaufen, könnte es eine gute Idee sein, eine skalierbare Ladelösung zu wählen, damit Sie mehrere Autos gleichzeitig aufladen können. Indem Sie Ihre zukünftigen Ladeanforderungen berücksichtigen, vermeiden Sie, dass Sie Ihre Heimladestation ersetzen müssen, wenn sich Ihre Bedürfnisse ändern. Mit Zaptec Go können Sie beliebig erweitern und bis zu drei Wallboxen in einer Immobilie installieren. Es ist für alle Fahrzeugtypen geeignet und kann im Innenraum sowie im Aussenbereich installiert werden.

 


Erfahren Sie mehr zu unserer Ladestation Zaptec Go – passend für jedes Elektroauto und Zuhause.

Sie leben in einem Mehrfamilienhaus? Kein Problem, unsere Ladelösung Zaptec Pro deckt auch Ihre Bedürfnisse ab.