WOHNEN: Wie sich Baugenossenschaften für die Elektromobilität wappnen können

WOHNEN, die Zeitschrift von Wohnbaugenossenschaften Schweiz, zeigt auf, wie sich Baugenossenschaften für die Elektromobilität wappnen können und wie die ABZ in der Stadt Zürich mit der ZapCharger Pro Lösung «Made in Norway» by ZAPTEC den Anfang macht. Reto Seiler von der ABZ: «Wir kommen mit 63 Ampere aus, andere Hersteller hantieren mit Hunderten von Ampere. Das wird rasch unwirtschaftlich und ist vermutlich überambitioniert.»

Zum Original-Artikel